50. GEBURTSTAG DER FEUERSTEINS



Am 30. September 2010 jährte es sich zum 50. Mal, daß die erste Folge der Feuersteins abends über amerikanische TV-Bildschirme flimmerte. Dieses große Jubiläum mußte natürlich weltweit gebührend gefeiert werden und war selbst für den Suchdienst "Google" Grund genug, den Geburtstag mit einem eigenen "Doodle" zu ehren (siehe oben). Vieles ist seit damals geschehen und hat sich verändert - die Erfinder William Hanna und Joseph Barbera starben 2001 und 2006, die Hanna-Barbera Studios wechselten in ihrer Geschichte diverse Male den Besitzer und heißen heute Cartoon Network Studios, und auch von den Original-Sprechern der Serie lebt heute niemand mehr. Die letzte Produktion eines "Flintstones"-Zeichentrickfilms liegt einige Jahre zurück (2001). Dennoch erfreut sich die Steinzeitfamilie überall ungebrochener Beliebtheit. Vorübergehende Hoffnung - aber zugleich auch etwas Skepsis - weckte die Neuigkeit, daß ab 2013 neue Folgen produziert werden - von "Family Guy"-Macher Seth McFarlane für Fox/Warner ... Inzwischen liegt das Projekt allerdings wieder auf Eis. Dafür sind aber gleich zwei andere Animationsprojekte geplant - ein Zeichentrickfilm in Zusammenarbeit mit den WWE Studios (als DVD-Premiere) und ein von Will Ferrell produzierter Kinofilm (siehe externe Links).



Zurück zum Inhalt!!!